Streetart von Lefkosía bis Lefkoşa (Foto: Ben Fischer / Benanza.Pix)
Pix Streetart

Streetart Nikosia

Straßenkunst von Lefkosía bis Lefkoşa

Zyperns Hauptstadt Nikosia ist wie das gesamte Land geteilt. Das griechisch-sprachige Lefkosía im Süden und das türkisch-sprachige Lefkoşa im Norden. Zypern und die Europäische Union hier, Türkische Republik Nordzypern und damit türkische Verwaltung dort. Oder das (orthodoxe) Christentum auf der einen, der Islam auf der anderen Seite.

Streetart von Lefkosía bis Lefkoşa (Foto: Ben Fischer / Benanza.Pix)
Die „Berlin Wall“ lebt weiter in Nikosia (Foto: Ben Fischer / Benanza.Pix)

Was beide Stadtteile neben der gemeinsamen Geschichte und den damit einhergehenden Herausforderungen aber verbindet, ist eine interessante Sammlung von Streetart-Kunstwerken. Von kleinen, kaum wahrnehmbaren Malereien bis hin zu riesigen, ganze Hauswände füllende Mammutbildern ist alles dabei. Wir haben uns auf eine Entdeckungsreise von Lefkosía bis Lefkoşa begeben und einige besonders schöne Beispiele im Bild festgehalten.

Streetart von Lefkosía bis Lefkoşa (Foto: Ben Fischer / Benanza.Pix)
In Zypern wird Streetart auch per Löffel verabreicht (Foto: Ben Fischer / Benanza.Pix)

Bildergalerie

Hauswand Streetart Nikosia Benanza Pix
Der Derwisch tanzt auf einer Hauswand in Lefkoşa (Foto: Ben Fischer / Benanza.Pix)

0 Kommentare zu “Streetart Nikosia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.