Podcast Cover Voll in die Presse Episode 22
Podcast Voll in die Presse

VIDP#22 – Nacktbilder, Klopapier und Baby-Elefanten

In der zweiundzwanzigsten Episode des großartigsten Podcast aller Zeiten können wir uns der US-Präsidentschaftswahl nicht ganz entziehen. Wir, die fantastischen Fantasten von „Voll in die Presse“ fragen uns: Wie wird die Wahl gelaufen sein, wenn sie gelaufen ist? Zudem amüsieren wir uns über Lümmel im Zoom-Meeting, staunen über einen entfesselt aufspielenden Fußballstar mit Fußfessel, eine Regierungschefin mit nichts drunter und Briefmarken, mit denen man sich gut und gerne auch den Hintern abwischen könnte. Kurzzeitig seriös widmen wir uns bei einem leckeren Schwarzwälder Michel, dem E-Sport und österreichischen Baby-Elefanten – bis der Kampfhahn für ein blutiges Ende sorgt.

Diesen Podcast und alle Episoden gibt es auch bei YouTube, Spotify, Deezer, TuneIn, Castbox, Google-Podcast, Amazon Music und Apple-Podcast. Folge uns und stay tuned!

Toilettenpapier und Briefmarken

Im Corona-Lockdown müsste das wertvollste Papier der Deutschen eigentlich wieder „in“ sein. Das gilt jedoch nicht für die, denen der Kauf unangenehm ist. Also ein schmutziges Geschäft? Ganz im Gegenteil: In Österreich wird das Klopapier im wahrsten Sinne des Wortes aufgewertet, denn es kann jetzt als Briefmarke erworben werden. Einfach abziehen und ab geht die Post. Einfacher geht’s in Düsseldorf, denn da gibt es das weiße Gold sogar im Automaten.

Nackte Haut und Zoom-Job

Auch eine Regierungschefin trägt unter ihren Klamotten nackte Haut. Für einen ungewöhnlich tiefen Ausschnitt auf Instagram erntete die Finnische Ministerpräsidentin Sanna Marin nun Kritik. Unangemessen? Wir gehen der Sache auf den Grund und bleiben – wenn wir schon mal dabei sind – bei Instagram und viel nackter Haut: Comedy Star Celeste Barber macht sich einen Spaß daraus, typischen Modell-Posen auf Instagram eine eigene, realitätstreuere Darstellung gegenüber zu stellen – (Real)Satire in Bestform! Weniger lustig fanden die Teilnehmer eines Zoom-Meetings das nackte Körperteil, das einer ihrer Mitstreiter vor laufender Kamera aus der Hose holte? Der notgeile Journalist ist nun nicht nur seinen Druck los, sondern auch seinen Job.

Marken und Namen

Wer hätte das gedacht? Die höchste Porsche-Dichte Deutschlands gibt es in einem Dorf im Landkreis Fulda. Woran das liegt und was es mit Traktoren zu tun hat? Wir erzählen es euch und schwelgen zugleich in Jugenderinnerungen. Welche Erinnerungen Kinder sammeln, deren Eltern auf ein besonderes Angebot eingehen, bleibt abzuwarten. Wer sein Neugeborenes nach einem Schweizer Internetanbieter benennt, bekommt 18 Jahre lang kostenloses Internet. Frei nach dem Motto: Wer „1 und 1“ zusammenzählt, der „Telekommt“ auf seine Kosten?

Sport und Mord

Ein besonderes Kunststück brachte ein norwegischer Fußballstar fertig: Ihm gelang der entscheiden Treffer in einem Spiel seins Clubs – und zwar mit Fußfessel. Großer Sport! Apropos: Ist E-Sport auch Sport oder ist er eher „Einstiegsdroge“ für noch mehr Computerspiele und damit verantwortlich für die Leistungskrise junger Männer in Deutschland? Ansichtssache. Von einem tierischen Sport raten wir in jedem Fall ab. Während einer Razzia wegen illegaler Hahnenkämpfe auf den Philippinen wurde ein Polizist von einem der Tiere angegriffen – mit bitterem Ende.

Über diesen Podcast

„Voll in die Presse“ ist der Medienspiegel-Podcast über herrlich schräge Meldungen, Berichte und Social-Media-Posts. Ob nun kurios, peinlich oder einfach nur verrückt, wir sprechen darüber. Dabei geht es nicht nur um die Meldung als solche sondern vor allem auch um die Geschichte dahinter, manchmal sogar um das große Ganze. Vieles ist auf den ersten Blick lustig, manches stimmt auf den zweiten Blick aber vielleicht auch nachdenklich. Auf jeden Fall bietet die Medienwelt unzählige Gelegenheiten für eine angeregte Unterhaltung.

Damit es dabei nicht zu trocken zugeht, gibt es parallel zum Gequatsche eine exquisite „Bottle-Party“. Das heißt konkret, jeder Mitstreiter bringt ein Getränk seiner Wahl mit zur Sendung und wir verkosten dieses während wir unsere Presse-Fundstücke diskutieren. So bekommt der Name „Voll in die Presse“ eine ganz neue Bedeutung. Aufgenommen wird das Ganze im Benanza-Bus, unserem fahrenden Ton-Studio. Das literarische Quartett von VIDP besteht aus den Herren Sammer, Karl-Heinz Ballermann, Prollo Ferrari und dem Gastgeber Ben Cartwright.

VIDP#22 – Die Artikel

Spiegel: Entfesselter Fußballstar
n-tv: Regierungschefin mit Reizen
Welt: Ungetrübte Instagram-Wahrheit
Fuldaer Zeitung: Das Porsche-Dorf
Welt: Die nackte Zoom-Kanone
n-tv: Einstiegsdroge Videospiel
Grenzecho: Elefantöse Klopapier-Briefmarke
WDR 1: Klopapier aus dem Automaten
Horizont: Ein Kind namens Internet
Kölner Stadtanzeiger: Killender Kampfhahn

VIDP#22 – Die Getränke

Schwarzwälder Helles (Michel)
Carlsberg Strong Beer (Elephant)

Presse Podcast Bier Porsche Traktor
Die Drinks aus VIDP Episode 22 (Foto: Prollo Ferrari / Benanza.Pix)

0 Kommentare zu “VIDP#22 – Nacktbilder, Klopapier und Baby-Elefanten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.